Unser Bier

Im Irish Pub Schildgen erwartet unsere Gäste seit August 2020 etwas ganz Besonderes. Inhaber Diarmaid Cotter hat sich einen langersehnten Wunsch erfüllt und schenkt nun sein eigenes Bier aus.

Das exklusiv für den Irish Pub gebraute Pale Ale ergänzt dabei die große Fassbier-Auswahl um einen weiteren Bierstil. Das Pale Ale hat seinen Ursprung auf der Britischen Insel und passt somit wunderbar zu unserem Irish Pub. Es ist ein süffiges und erfrischendes Bier mit einer tropisch-fruchtigen Hopfennote – schmeckt nicht nur im Sommer auf unserer Terrasse großartig!

Das Rezept hat Diarmaid gemeinsam mit unserem Pubquiz-Moderator Martin Büchel entwickelt und verfeinert. Martin ist passionierter Hobbybrauer und vertreibt unter dem Namen Schildchen Bräu handwerklich und hochwertig gebraute Biere. Die Rezepte entwickelt er in seiner Schildgener Hobbybrau-Küche selbst und braut diese bei einer kleinen regionalen Brauerei in Hürth. Wie es sich für ein richtig eigenes Bier gehört, ist Diarmaid natürlich auch in der Brauerei dabei und hilft aktiv bei der Entstehung unseres eigenen Bieres mit.

Wie unser Bier entsteht…

  • Die Brauanlage
  • Ein prüfender Blick in den Maischekessel
  • Diarmaid packt tatkräftig mit an
  • Martin beim Malz schroten
  • Der Hopfen wird gekocht
  • Diarmaid & Martin in der Brauerei
  • Das Bier während der Gärung
  • Endlich Zeit fürs Abfüllen!
  • Echte Handarbeit beim Abfüllen in die Flaschen
  • Geschafft!
  • Das fertige Bier!
  • Jetzt wird aufgeräumt und gereinigt
  • Die erste Kostprobe im Irish Pub
  • Schön ist es geworden...
  • ... Und schmeckt einfach hervorragend!